Bilder vom Ausflug zur Setrid Hütte 2001 (im Hochland von Island)

Im März 2001 unternahmen einige der 4x4mountainsport Crew einen Ausflug in die Mitte Islands. Ziel war eine schöne Hütte, die dem 4x4-Club Islands gehört. Wir starteten von Reykjavik über Thingvellir (Versammlungsplatz des ersten Parlaments) zum Langjökull Gletscher. Der Langjökull Gletscher ist einer der drei größten Gletscher Islands.

Als wir uns dem Gletscher näherten, mußten wir den Reifendruck in unseren Reifen bis auf 2 PSI senken, damit wir im Schnee nicht einsinken. Zusätzlich sperrten wir unsere Differenzialsperren und begaben uns auf den Gletscher. Nach diesen Vorbereitungen war das Fahren auf dem Gletscher recht einfach. Wir waren insgesamt 12 Allrad-Fahrzeuge in unserer Gruppe: 4 Isuzu Trooper, 2 Toyota Landcruiser, 5 Toyota HiLux, 1 Musso.

Der Ausflug ging über rund 100 km Off Road und dauerte ungefähr 8 Stunden Fahrzeit. Wir hatten wunderbares Wetter, Sonnenschein und Temperaturen bis zu -22 Grad Celsius (Brrr...) Wir hoffen, Euch gefallen die Bilder, die wir unterwegs geschossen haben.